Schlafen Sie gesund?

Wenn der Schlafplatz den Schlaf und die Gesundheit stört:

Jeder biochemische und bioelektrische Zellimpuls basiert auf feinsten bioelektrischen Aktivierungsimpulsen.

Die menschlichen Zellen können tagsüber in der Regel vielen Reizstrahlungen standhalten, wenn sie sich in der nächtlichen Regenerationsphase wirklich ganz erholen können und im Bett nicht vielseitigen Reizstrahlungen ausgeliefert werden.

 

Ihr Körper beinhaltet Eisen, das auf Magnetismus reagiert, genauso wie jede Zelle. Ihr Nervensystem arbeitet mittels elektrischer Impulse. Empfangen Ihre Zellen in der nächtlichen Regenerationsphase elektrische oder magnetische Reizstrahlungen, so nehmen sie diese auf und Ihr Immunsystem wird geschwächt.

Vielerlei Krankheiten sind die Folge. Diese Strahlung kann man mittels Bioresonanz oder Homöopathie im Körper harmonisieren damit Sie gesund werden. Legen Sie sich jedoch in der nächtlichen Regenerationsphase wieder in Strahlungsfelder, dann blockieren Sie die Therapie. 

Da an jedem Schlafplatz ein anderes Zusammenwirken von verschiedenen Strahlungsfeldern herrscht (E-Smog, Funkeinstrahlung, diverse Erdstrahlen) ist es logisch, dass nicht irgendwo ein sog. Entstörgerät mit immer gleicher Frequenzeinstellung produziert werden kann, das anderswo der immer anderen Strahlungsmischung entspricht.

Die individuell angepasste Biophotonen-Mischung der Geo-Safe-E® stabilisiert das menschliche System dahingehend, dass die Zellen nicht mehr mit den einstrahlenden Störfrequenzen in Resonanz gehen. 

 

Magnetfelder und Funkeinstrahlung kann man nicht auflösen. Somit sind sie zwar auch noch in der Luft technisch messbar, jedoch im Körper nicht mehr schwingungsmedizinisch nachweisbar, egal ob über Bioresonanz, Elektroakupunktur, Blutbildtest oder Kinesologie.

StrahlenbiologiscHE

Schlafplatzuntersuchung

durcH EINEN geschulten Geo-Baubiologen

Gemessen wird Elektrosmog, Funkeinstrahlung - ob im Haus verursacht oder von außen einstrahlend. Die Strahlungsfelder von Computer, Handys und Schnurlostelefone sind heutzutage genauso unvermeidbar wie die Belastung durch Funksendemasten und WLAN. 

Der Kurzfilm zum besseren Verständnis:



Dieses Buch ist eine kompakte und mit einfachen Worten geschriebene Zusammenfassung über Strahlungsfelder. Es wurde von sieben Ärzten und zwei Physikern kontrollgelesen, sowie mit wissenschaftlichen Ausarbeitungen von Prof. Dr. Varga (i. R. Universität Heidelberg) ergänzt.

Die Autorin macht dem Leser deutlich, dass Skepsis gegenüber der Thematik Störstrahlung nichts mit „Glauben“, sondern mit fehlender Information zu tun hat. Mit faszinierender Einfachheit beschreibt sie die verschiedenen Strahlungsarten von diversen Erdstrahlen, E-Smog und Funkwellen sowie deren Wirkungsweise auf die menschliche Zelle. Sie klärt über vielerlei Standardentstörungen auf im Vergleich zu unserer individuell frequenzangepassten Strahlungsneutralisation mit Garantiekarte und medizinischer Kontrollmöglichkeit.

Dieses Buch können Sie hier kostenfrei bestellen.